Donnerstag, 2. Mai 2013

Architektur (Für Leo!)


Dies mal etwas ganz Besonderes! Als ich meinen kleinen Bruder vor der Reise fragte, was er im Blog lesen/sehen möchte bekam ich folgende Antwort: "Häuser! So, alle möglichen Häuser halt!". Ich habe seit Beginn gesammelt und nun ist es so weit: Lieber Leo, nur für dich alle möglichen Häuser! =D


Architektur (Für Leo!)

Los geht's! Erstmal die Kategorie traditionelle Häuser:




Dann kommen die Schreine & Tempel, die zwar auch alt sind, aber eine extra Kategorie benötigen. Die Shinto Schreine sind immer schlichter gehalten, als die buddhistischen Tempel, welche leicht an dem popösen Aussehen zu erkennen sind. Rot-gold (gold oder rot gibts auch bei manchen Schreinen), meist groß und mit Pagoden versehen übersieht man sie nicht. Sobald man eine Buddhastatue sieht ist ja sowieso alles klar. Im Shintoglauben verehrt man hingegen die vielen kami, die überall wohnen. Auch in Steinen, Bäumen, Tieren, etc. Ich persönlich finde die Shinto Schreine friedlicher und anspechender.



Nun die normalen Wohnhäuser. Ich wohne ganz oben in einem Hochhaus. Schöner Ausblick, bei den vielen Erdbeben hier (z.Z. alle 2-3 Tage eins) aber anstrengend, da die Hochhäuser extrem mitschwanken. Hochhaussiedlungen haben hier auch ein ganz anderes Ansehen als in Deutschland. Unsere Siedlung ist sehr grün, hat kleine Wälder, Spielplätze, ein Einkaufscenter, ein Busbahnhof und viele viele Sportplätze. Es ist also alles da, was man so braucht. Aber euch kleinere Apartmenthäuser sind vorhanden. Die typischen Einfamilienhäuser sind gerade in den Ballungsräumen sehr teuer.





Und last but not least moderne Architektur! Gerade in Tokyo findet man Gebäude, die sehr kreativ gestaltet wurden. Meist mit viel Glas und ungewöhnlichen Formen. Aber auch Nachbauten europäischer Häuser sind zu finden...


Und zum Schluss der goldene Kackhaufen von Tokyo. Nein, der Spitzname kommt NICHT von mir...

Lieber Leo, Ich hoffe dir haben die Bilder gefallen! Bis bald! =)

Liebe Leserinnen und Leser, das Gleiche gilt natürlich auch für euch. ;-)

Eure Kirschblütenfee


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen