Samstag, 9. Februar 2013

Wie ein Phönix aus der Asche...

Das Erdbeben und v.a. der daraus resultierende Tsunami richteten 2011 großen Schaden in Japan an. Ich war zu diesem Zeitpunkt dort und habe deshalb eine besondere Beziehung zu diesem Ereignis und dem Land.

Über die Ereignisse und Folgen wurde viel geschrieben und deshalb soll es hier nicht darum gehen.

Vielmehr geht es um ein Land, dass zusammen hält und gemeinsam anpackt. Es geht um Menschen, die sich dem Schicksal nicht unterwerfen, sondern es selbst in die Hand nehmen.

So schlimm die Ereignisse waren, es gingen auch positive Dinge daraus hervor. Ein Gemeinschaftsgefühl, wie ich es in den Tagen nach dem Erdbeben erlebt habe, war für mich nie vorstellbar.

Ich möchte mit euch eine Dokumentation von und mit Pharrell Williams teilen, die den Fokus auf das Leben "danach" lenkt. Sehr inspirierend, wie ich finde. Vielleicht gefällt sie euch ja auch. Über einen Kommentar würde ich mich freuen.

Teil 1:

Teil 2:

Teil 3:

Teil 4:

Teil 5:

Eure Kirschblütenfee

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen